Rallye-Tagebuch Tag 14

22. Mai 2010

Nach 2 Tagen geht's zum Hardcore-Kulturing nach Petra.
Wie immer bei strahlendem Sonnenschein, stehen wir um 7:15 h an der Kasse("Rabatt für Rallyeteilnehmer gab's nur gestern"!), zahlen 36,66€ pro Mann Eintritt und steigen den gesamten Vormittag über jedes verdammte, sehenswürdige, antike Sandkorn.
Kleiner Tip am Rande: Ab November kostet's 55,55€!
Summa summarum erklimmen wir an die 2000 Höhenmeter. Eselvermieter, die am Wegesrand lauern und ihre geschundenen Tiere zu ortsüblichen Wucherpreisen feilbieten, lassen wir links liegen. Selbst steigt der Mann! Doch selbst 150kg schwere, kurzhosige Donutringe, aus einem bestimmten Land jenseits des Atlantiks, sind sich nicht zu schade diese Dienstleitung in Anspruch zu nehmen. Was würden wohl die weightwatchers und der Tierschutzbund dazu sagen? Auch von Sonnenschutz für Kleinkinder hat man scheinbar noch nicht allzu viel gehört!
Um 13:00h sind alle dehydriert und froh zu sehen, daß wir wieder fast alles richtig gemacht haben, denn einige spät aufgestandende Teams beginnen jetzt erst ihre Tour. Viel Spaß! Aber atemraubend beeindruckend war's schon!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: